Newsletter 01/2017


Liebe Vereinsmitglieder


Ich begrüsse Sie als Gründungsmitglieder des Vereins Zweitwohnungseigentümer Grächen (VZWEG) und heisse Sie in unserem neuen Verein herzlich willkommen! Das Interesse für die Gründungsversammlung war sehr gross, konnten wir doch gegen 120 Teilnehmer begrüssen. Ihnen allen gebührt ein grosses Dankeschön. Es freut uns ausserordentlich, dass bereits bis zum Gründungstag (15.4.2017) 72 Mitglieder die Beitrittserklärung ausgefüllt haben! Der Vorstand wird nun die Arbeit aufnehmen, sich konstituieren und die notwendigen Strukturen aufbauen. Bis dahin verbleiben wir und wünschen Ihnen eine schöne Frühlingszeit.


Freundliche Grüsse

Peter Aegerter, Präsident Verein Zweitwohnungseigentümer Grächen (VZWEG)


Der Vorstand berichtet

Am 13. Mai 2017 findet die 1. ordentliche Vorstandssitzung statt. Die wichtigsten Traktanden werden sein: - Konstituierung des Vorstands - Aufbau der notwendigen Strukturen inkl. Auftritt Internet - Festlegen einer Informationsstrategie - Organisation und Planung von gesellschaftlichen Anlässen - Einbindung der einheimischen und ausländischen Zweitwohnungseigentümer Wir werden Sie zu diesen Themen fortlaufend informieren, nehmen aber gerne auch entsprechende Anregungen entgegen. Das Protokoll der Gründungsversammlung, wie auch die genehmigten Statuten werden wir auf der Homepage (www.vzw-graechen.ch) aufschalten.


Gesellschaftliche Anlässe

Mit grosser Freude können wir Ihnen bereits 2 geplante Anlässe kurz vorstellen: - 2.9.2017; Im Rahmen des Alpabzugs besuchen wir die Baustelle Bergrestaurant Hannigalp - 16.12.2017; Frühschoppen im neuen Bergrestaurant Hannigalp. Die Mitglieder des VZWEG geniessen Exklusivrecht bevor das umgebaute Restaurant offiziell eröffnet wird!


(C) 2019 by AUFFÄLLIG Marketing & Kommunikation und VZW Grächen

WIR ERSTELLEN AUCH IHRE WEBSEITE -

EINFACH AUFFALLEN MIT AUFFÄLLIG.CH

  • Facebook - Grey Circle
  • Instagram - Grey Circle
  • YouTube - Grey Circle